Angebote zu "Spiel" (15 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Hotel Atlantic - Mord inklusive / SoKo Hamburg ...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer Wäschekammer eines Hamburger Luxushotels wird in eine bildhübsche Leiche gefunden. Die unbekannte Schöne wurde stranguliert - die Mordwaffe war eine Strumpfhose. Ein undankbarer Fall für Kommissarin Heike Stein, denn es gibt nahezu keine Anhaltspunkte. Niemand kannte die junge Tote, obwohl sie ganz offensichtlich zu den besseren Kreisen gehört haben muss. Doch die Hotelgäste hüllen sich in Schweigen. Mit ihrer direkten Art eckt Kommissarin Heike Stein schnell bei den Gästen und dem Personal des Nobelhotels an. Als ihr Vorgesetzter ihr ohne Begründung den Fall entzieht, ist Heikes Ehrgeiz nur umso stärker geweckt. Sie will den Fall lösen. Doch ehe sie sich versieht gerät sie selbst ins Visier von geheimnisvollen Mächten...und lässt sich auf ein gefährliches Spiel ein. Martin Barkawitz ist ein deutscher Autor. Er wurde 1962 in Hamburg geboren und studierte, nachdem er eine kaufmännische Ausbildung absolviert hatte, im zweiten Bildungsweg Literaturwissenschaft und Soziologie in Osnabrück. Barkawitz schreibt seit 1997 überwiegend in den Genres Krimi, Thriller, Romantik, Horror und Western. Für seine zahlreichen Romane verwendet Barkawitz häufig verschiedene Pseudonyme. U.a. gehört er zum Autorenteam Jerry Cotton. Heike Stein, die sympathische, junge Kommissarin der Hamburger Polizei, hat es nicht immer einfach. Bei jedem Fall muss sie sich von neuem gegenüber ihrem störrischen Vorgesetzten und ihren männlichen Kollegen behaupten. Doch die attraktive Kommissarin lässt sich so leicht nicht unterkriegen. Unter Einsatz von Herzblut und ihren Kollegen stets einen gedanklichen Schritt voraus zieht sie durch die Hamburger Innenstadt, um ihren nächsten Fall zu lösen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.10.2019
Zum Angebot
Teufelskicker Box, Folgen 13-15 (3 Audio-CDs)
12,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Teufelskicker - 13: Sieg um jeden Preis: Beim Training wird Olli durch ein hartes Foul von Catrina von den Beinen geholt und verletzt sich. Seine Verletzung scheint so schwer zu sein, dass es fraglich ist, ob er bei dem nächsten Spiel dabei sein kann. Und ausgerechnet in diesem Spiel geht es für die Teufelskicker darum, zu verhindern, dass ihr Erzrivale, der VfB den Kreismeisterschafts-Titel holt. Die Teufelskicker sind sauer auf Catrina. Aber dann fällt den Teufelskicker auf, dass irgendetwas nicht stimmt. Hat Olli sich wirklich so schwer verletzt, wie er behauptet? Oder steckt da etwas anderes dahinter? Als Mark dann auf dem Pausenhof andeutet, dass seine Mannschaft bald mit einer großen Überraschung aufwarten wird, wissen die Teufelskicker, dass sie ganz schnell etwas unternehmen müssen... Teufelskicker - 14: Falsches Spiel im Turnier!: In den Sommerferien veranstaltet der VfB ein Turnier mit internationaler Beteiligung und auch die Teufelskicker sind mit dabei. Während des Turniers lernen die Teufelskicker Julian und Tim kennen, die aus Osnabrück angereist sind. Vor allem Catrina und Rebekka sind von den beiden charmanten Jungs beeindruckt und lassen sich von ihnen gerne zu einer Fassbrause einladen. Auf dem Fußballplatz zeigt Julian dann aber ein plötzlich ganz anderes Gesicht... Teufelskicker - 15: Spuk im Vereinsheim!: Gut gelaunt reisen die Teufelskicker zum Auswärtsspiel beim F.C. Grauenstein. Dort begrüßt sie David, der gegnerische Kapitän. Er teilt ihnen mit, dass sie in einem alten Vereinsheim im Wald übernachten sollen. Als er nebenbei erwähnt, dass es dort spuken soll, lachen Moritz und seine Freunde zunächst. Doch mitten in der Nacht schrecken seltsame Geräusche die Kinder auf und dann begegnet ihnen auf dem Dachboden der Geist eines vor Jahren verstorbenen Torwarts. Unsere mutigen Freunde sind entsetzt - gibt es doch Gespenster?

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Pik As Mord - SoKo Hamburg - Ein Fall für Heike...
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Welcher eiskalte Killer heftet Spielkarten an seine Opfer? Ein brutaler Doppelmord in der Hafencity und im Bahnhofsviertel St. Georg gibt Hauptkommissarin Heike Stein und ihren Kollegen von der Soko Hamburg Rätsel auf. Haben die Bluttaten im Zockermilieu stattgefunden? Oder hat die Baltikum-Mafia ihre Finger im Spiel? Dann stellt das plötzliche Verschwinden einer jungen Obdachlosen die Ermittlungen völlig auf den Kopf. Hat der Mörder ein drittes Opfer gefunden? Und welcher gefährliche Fremde verfolgt so unnachgiebig Hauptkommissar Ben Wilkens Ehefrau Maja? Als Heike Stein die perverse Logik der Verbrechensserie erkennt, ist es schon beinahe zu spät. Sie muss um das Leben einer Person kämpfen, mit der sie auf ganz besondere Weise verbunden ist. Wird die Hauptkommissarin einen weiteren Mord verhindern können? Heike Stein, die sympathische, junge Kommissarin der Hamburger Polizei, hat es nicht immer einfach. Bei jedem Fall muss sie sich von neuem gegenüber ihrem störrischen Vorgesetzten und ihren männlichen Kollegen behaupten. Doch die attraktive Kommissarin lässt sich so leicht nicht unterkriegen. Unter Einsatz von Herzblut und ihren Kollegen stets einen gedanklichen Schritt voraus zieht sie durch die Hamburger Innenstadt, um ihren nächsten Fall zu lösen. Martin Barkawitz ist ein deutscher Autor. Er wurde 1962 in Hamburg geboren und studierte, nachdem er eine kaufmännische Ausbildung absolviert hatte, im zweiten Bildungsweg Literaturwissenschaft und Soziologie in Osnabrück. Barkawitz schreibt seit 1997 überwiegend in den Genres Krimi, Thriller, Romantik, Horror und Western. Für seine zahlreichen Romane verwendet Barkawitz häufig verschiedene Pseudonyme. U.a. gehört er zum Autorenteam Jerry Cotton.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.10.2019
Zum Angebot
Teamsitzungen. Vorbereitungen, Durchführung, Fe...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Note: 2,0, Universität Osnabrück, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit nimmt einen bestimmten Aspekt von Teamarbeit in den Blick: die Sitzung oder Besprechung eines Teams. Eine Reihe von Fragen und Problemen kann sicher ´´im Alltag´´ zwischen den Teammitgliedern geklärt werden, im Kleingruppengespräch oder als Rundbrief. Dennoch empfiehlt es sich, in gewissen regelmäßigen Abständen eine Zusammenkunft aller Teammitglieder abzuhalten, bei der gezielt Tagesordnungspunkte abgehandelt werden. Eine allgemeine Unterhaltungsstunde ist hier nicht angebracht und erwünscht. Bei unausgegorener Besprechungskultur werden der für sich genommen wichtige Austausch von Informationen und die Entscheidungsfindung und -absprache zur leidvollen Erfahrung für die Betroffenen. ´´Die Besprechungen ziehen sich quälend in die Länge, während der Berg unerledigter Arbeit auf den Schreibtischen der Beteiligten im gleichen Umfang wächst wie ihre Abneigung gegen Teamsitzungen.´´ Eine effiziente Teambesprechung soll dagegen in den folgenden Ausführungen skizziert werden, sinnvollerweise auch durch das Benennen von nicht hilfreichen Herangehensweisen. Dabei orientiert sich die Folge der Kapitel am fiktiven Ablauf einer Teamsitzung. Zunächst werden in Kap. 2 die der eigentlichen Besprechung vorausgehenden Aufgaben dargestellt. Für den Ablauf einer Besprechung (Kap. 3) sind wesentliche Regelungen (Kap. 3.1) für das Miteinander der Teammitglieder aufzustellen. Eine entscheidende Position innerhalb des Teams nimmt die Team- und Sitzungsleitung (Kap. 3.2) ein. Am Ende einer Sitzung kann eine allgemeine Rückmeldungsrunde stehen: ´´Was war gut? Was war weniger gut? Auf was müssen wir in Zukunft besser achten?´´ Diese wird unter dem Begriff ´´Feedback´´ in Kap. 4 (Kap. 4.1 bringt eine Begriffsklärung) betrachtet. Dabei spielen bei einer überschaubaren Gruppengröße, wie sie ein Team erfordert, Kritiken am Verhalten Einzelner eine wesentliche Rolle. Im Gegensatz zum Wort des Paulus an die Epheser (´´Geben ist seliger denn nehmen.´´ Apg 20,35) ist das ´´Einstecken´´ von kritischen Anmerkungen aber der schwierigere, die Persönlichkeit mehr fordernde Akt (Kap. 4.2.2), während das Austeilen der Kritik (Kap. 4.2.1) uns meist leichter fällt - und gerade deshalb einer gründlichen Betrachtung und Hinweisen zum Vorgehen bedarf.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Sperrbezirk - SoKo Hamburg - Ein Fall für Heike...
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Killerjagd im Rotlichtmilieu! Die Hamburger Hauptkommissarin Heike Stein kennt nur noch ein Ziel: Den ausgebrochenen Serienkiller Plessner wieder hinter Gitter zu bringen. Ob die Tochter des Mörders sein Versteck kennt? Kati sitzt ebenfalls im Gefängnis. Sie ist hochintelligent, skrupellos und gerissen. Die junge Kriminelle verfolgt ihre eigenen Pläne. Als eine bildschöne Prostituierte grausam abgeschlachtet wird, führen Heike Steins Ermittlungen endlich in Plessners Richtung. Aber die Kriminalistin ist letztlich nur eine Schachfigur im perversen Spiel des Killers. Schließlich steht Heike Stein ihrem Erzfeind allein und ohne Rückendeckung gegenüber. Wird sie ihren härtesten Kampf gewinnen? Heike Stein, die sympathische, junge Kommissarin der Hamburger Polizei, hat es nicht immer einfach. Bei jedem Fall muss sie sich von neuem gegenüber ihrem störrischen Vorgesetzten und ihren männlichen Kollegen behaupten. Doch die attraktive Kommissarin lässt sich so leicht nicht unterkriegen. Unter Einsatz von Herzblut und ihren Kollegen stets einen gedanklichen Schritt voraus zieht sie durch die Hamburger Innenstadt, um ihren nächsten Fall zu lösen. Martin Barkawitz ist ein deutscher Autor. Er wurde 1962 in Hamburg geboren und studierte, nachdem er eine kaufmännische Ausbildung absolviert hatte, im zweiten Bildungsweg Literaturwissenschaft und Soziologie in Osnabrück. Barkawitz schreibt seit 1997 überwiegend in den Genres Krimi, Thriller, Romantik, Horror und Western. Für seine zahlreichen Romane verwendet Barkawitz häufig verschiedene Pseudonyme. U.a. gehört er zum Autorenteam Jerry Cotton.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.10.2019
Zum Angebot
Gut starten
28,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In Bildungsinstitutionen und im Alltag begegnen uns ganz verschiedene Kinder. Sie sind unterschiedlich, auf ihre Herkunft, ihre Erfahrungen und ihren Entwicklungsstand bezogen. Sie sind verschieden, in dem was sie können und wollen. Sie sind heterogen bezüglich ihrer Sorgen, Ängste und Hoffnungen. Der Umgang mit dieser Diversität stellt pädagogische Fachkräfte vor Herausforderungen. Diversität kann als Chance oder als Bürde empfunden werden, sie kann den Alltag bereichern oder ihn belasten. Bewegung, Spiel und Sport schaffen in diesem Kontext besondere Möglichkeiten, um mit unterschiedlichen Voraussetzungen umzugehen, um die individuellen Talente und Ressourcen der Kinder zu entdecken und ihre Entwicklung zu fördern. Der 10. Kongress ´´Bewegte Kindheit´´ befasste sich mit diesen aktuellen gesellschaftlichen und bildungspolitischen Herausforderungen. Er fragte nach sozialen Ungleichheiten und deren Ursachen sowie nach bildungsbezogenen Chancen von Kindern aus verschiedenen Milieus und Kulturen. Er zeigte aber auch in mehr als 150 Vorträgen, Workshops und Seminaren Möglichkeiten auf, wie durch handlungs- und bewegungsorientierte Zugänge Kinder in ihrer ganzheitlichen Entwicklung begleitet, gestützt und gefördert und so ihre Chancen auf soziale Teilhabe gestärkt werden können. Die vorliegende Dokumentation des 10. Osnabrücker Kongresses ´´Bewegte Kindheit´´ gibt einen großen Teil der hier gehaltenen Vorträge, Seminare und Workshops wieder. Zu den Autorinnen und Autoren gehören u. a. Timm Albers, Klaus Bös, Joachim Bauer, Ursula Carle, Klaus Fischer, Wassilios E. Fthenakis, Christine Graf, Gabriele Haug-Schnabel, Ina Hunger, Astrid Kaiser, Astrid Krus, Gisela Lück, Nils Neuber, Ilse Wehrmann, Christian Wulff, Renate Zimmer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot